BILDANALYSEN



vangogh_bruecke_1 Vincent van Gogh – Die Brücke bei Arles (1888)
Wallraf-Richartz-Museum, Köln
ZUR BILDANALYSE
 
chagall_sabbath_1 Marc Chagall, Sabbath (1910) Museum Ludwig, Köln
ZUR BILDANALYSE
 
picasso_pousette_1  „Femme à la pousette”, Pablo Picasso (1950) Museum Ludwig, Köln)
ZUR BILDANALYSE
 
Peter Paul Rubens, Mantuaner Freunde „Mantuaner Freunde” - Peter Paul Rubens (1604), Wallraf-Richartz-Museum, Köln
ZUR BILDANALYSE
 
Nicolas de Largillière, Die Marquise de Soucarières und ihr Page Die Marquise de Soucarières und ihr Page – Nicolas de Largillière (1729), Wallraf-Richartz-Museum, Köln
ZUR BILDANALYSE
 
Emil Nolde, Schwärmer (1916), Museum Ludwig, Köln
ZUR BILDANALYSE
 
Mattia Preti, Judith mit dem Kopf des Holofernes (ca. 1660) Mattia Preti, Judith mit dem Kopf des Holofernes (ca. 1660), Wallraf-Richartz-Museum, Köln
ZUR BILDANALYSE
 
Stefan Lochner, Weltgericht Stefan Lochner, Weltgericht (1435), Wallraf-Richartz-Museum, Köln
ZUR BILDANALYSE
 
Max Liebermann, Die Rasenbleiche Max Liebermann, Die Rasenbleiche (1882), Wallraf-Richartz-Museum, Köln
ZUR BILDANALYSE
 
Ernst Ludwig Kirchner, Fünf Frauen auf der Straße Ernst Ludwig Kirchner, Fünf Frauen auf der Straße (1913), Museum Ludwig, Köln
ZUR BILDANALYSE
 
„Scharfruhiges Rosa” – Wassily Kandinsky „Scharfruhiges Rosa”, Wassily Kandinsky (1924), Museum Ludwig, Köln
ZUR BILDANALYSE
 
cranach_kurfuerst_1 Jacob Gerritsz Cuy, Zwei Kinder mit einem Lamm (1638), Wallraf-Richartz-Museum, Köln
ZUR BILDANALYSE
 
Lucretia – Lucas Cranach d. Ältere „Lucretia“ – Lucas Cranach d. Ältere (1525, Gemäldegalerie in Berlin)
ZUR BILDANALYSE
 
caravaggio_amor_1 „Amor als Sieger” - Michelangelo Merisi da Caravaggio (1601/02, Gemäldegalerie in Berlin)
ZUR BILDANALYSE
 
vdelft_perlenohrring_1 „Junge Dame mit Perlenhalsband” – Jan Vermeer van Delft (1664, Gemäldegalerie in Berlin)
ZUR BILDANALYSE
 


ZUR BEACHTUNG:
Die Bildanalysen sind entstanden durch die wissenschaftliche Beschreibung von Erlebensprozessen der Teilnehmer an BILDERLEBEN-Workshops. Nur durch einen Erlebensprozess bekommt man einen Zugang zum Kunstwerk. Die Beschreibung öffnet den Betrachtern den Weg zur Struktur des Werkes, die im Alltag unbewusst ist.

Verwendung der Bilder unter CCC-Licence.